Home Nach oben Kontakt News Impressum

     

                                              

Nach oben
Historie

 

 

Berittenes Bogenschießen - Trainingszentrum in Sachsen/Mohorn

Trainings- und Ausbildungsmöglichkeiten bei der mehrfachen Deutschen Meisterin.

Einsteiger immer willkommen!!

Trainingstermine 2017:  15. April 2017, 06.Mai 2017, 11.Juni 2017, 09. Juli 2017, 29. Juli 2017, 19. August 2017, 24. September 2017

Trainingstag berittenes Bogenschießen

Vormittags ist Bodentraining. Hier zeige ich Euch die verschiedenen Techniken der berittenen Bogenschützen. Am Nachmittag steigen wir aufs Pferd und versuchen auf einer Trainingsbahn unsere Treffsicherheit im Schritt, Trab und  Galopp zu testen.   Kosten:  80 €

Ein interessanter Sport (Kampfkunst) in der Tradition der alten Steppenvölker, wie z.B. Skythen, Hunnen, Mongolen und indianischen Reiternomaden!

Intuitives Bogenschießen von einem schnell dahin galoppierenden Pferd erfordert ein top ausgebildetes Pferd, welches sich gut ausbalanciert nur mittels Gewichts- und Schenkelhilfen lenken lässt.  Der untere Körperteil des Reiters lenkt quasi das Pferd, damit der Oberkörper frei für das Bogenschießen ist.  Die Schwierigkeit des Bogenschießens vom Rücken eines Pferdes aus besteht darin, dass der Zeitpunkt des Schusses nicht frei bestimmt werden kann, sondern in dem Sekundenbruchteil erfolgen muss, in dem sich beim Galopp alle 4 Hufe des Pferdes in der Luft befinden (Schwebephase) und somit keine Erschütterungen auf den Schützen übertragen werden. Diese Fähigkeit ist nur durch jahrelanges intensives Training erlernbar. Wer einmal für diesen Sport Feuer gefangen hat, kann nicht mehr davon lassen. Die Arbeit mit den Pferden und das Streben nach der  Perfektion in der Beherrschung seines Körpers,  gepaart mit der dem Sport eigenen Dynamik macht die Faszination  aus. Auf dem Wanderreiterhof  Mohorn  besteht nun die Möglichkeit diese interessante Sportart zu betreiben und bei der mehrfachen deutschen Meisterin im berittenen Bogenschießen zu trainieren.  Ziel ist es, in naher Zukunft eine Gruppe von Reiterbogenschützen aufzubauen, die den Sport für Sachsen präsentieren und perfektionieren.

Schwebephase. kurz vor dem Schuss!

Jedes Jahr veranstalten wir im schönen Triebischtal die Sachsenmeisterschaft im berittenen Bogenschießen.

Meisterschaftslauf 2017 am 16. - 18. Juni 2017

Dazu einen kleinen Videolink --->> http://www.youtube.com/watch?v=JDZuXQ4vhOg

Folgende Wettkämpfe haben sich in den letzten Jahren international herauskristallisiert.

 

1. Der Klassiker "Der Ungarsiche Wettkampf"

 

. Der Koreanischer Wettkampf

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: AndreaSZB@aol.com 
Stand: 22. Februar 2017